Kindergartenkinder besuchen ihre neue Grundschule

Letzte Woche war es endlich soweit - die zukünftigen Erstklässler haben ihre neue Grundschule besucht.

Alle umliegenden Kindergärten schickten ihre kommenden Schulkinder zu zwei Unterrichtsstunden in die jetzigen erste Klassen.

Dafür wurde die "Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" mit tollen Bildern präsentiert (hier 1d) und Tangramtiere mit Dreiecken und Quadraten gelegt.


Förderverein sorgt für Bewegung

Foto: Mönkehues
Foto: Mönkehues

Schulhofverschönerung

Im Rahmen einer großen Aufräum- und Putzaktion wurde der Schulhof von unseren kreativen Kolleginnen verschönert. Die Spielmöglichkeiten wurden auch um mathematische Ideen für den Unterricht erweitert. 


Grundschüler pflanzen Kartoffeln

Die Klasse 4c der Grundschule Damme schnupperte nun gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schmiesing in den ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb von Ludger und Stefanie große Piening hinein. Dabei beschäftigten sie sich vor allem mit der landwirtschaftlichen Arbeit aus früherer Zeit. Denn sie pflanzten mit der Hand Kartoffeln an. Doch bevor sich die Schüler in Zweiergruppen auf den Weg zum Acker machten und die Kartoffeln in die Erde pflanzten, nahmen sie die Knolle genauer unter die Lupe. Sie lernten nicht nur zahlreiche Kartoffelprodukte kennen, sondern erfuhren auch etwas über die Wachstumsbedingungen der Kartoffelpflanze. Für Stefanie große Piening war es von großer Bedeutung, den Kindern einen natürlichen Anbau ohne Pflanzenschutzmitteln näherzubringen, indem sie mögliche Folgen von dem Einsatz solcher Mittel erläuterte.

Zum Schluss wurden die Kartoffeln mit Hilfe eines Treckers mit Erde zugedeckt.

Nun sind alle gespannt, wann die Kartoffeln aus der Erde wachsen.


"Ein Wolf lernt lesen"

Überall spricht man hier bei uns vom Wolf, aber hast du schon mal einen Wolf gesehen? Nein?

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Damme zwar auch nicht, aber sie durften am 26. April, ebenso wie die Vorschulkinder des St. Barbara und St. Viktor Kindergartens und noch weiteren Vorschülern an zwei sehenswerten Schulaufführungen einen tollen Wolf kennenlernen.

In dem Stück der Theater-AG der Grundschule Damme kommt ein hungriger Wolf auf einen Bauernhof, um dort ein Tier zum Fressen zu suchen. Doch die Tiere auf dem Hof sind keine gewöhnlichen Tiere. Denn hier können alle Tiere lesen und sind daher auch etwas eingebildet. Sie nehmen den Wolf nicht ernst und haben auch keine Angst vor ihm. Davon ist unser Wolf so beeindruckt, dass er unbedingt auch lesen lernen will!

In vielen kleinen Stationen stellen unsere jungen Schauspieler eindrucksvoll dar, wie unser Wolf zum Leser wird. Aber ohne die freundliche Lehrerin aus Bakum und einer tollen Dammer Klassengemeinschaft wäre daraus wohl nie etwas geworden. 

Für ihre gelungenen Darbietungen ernteten die jungen Akteure beide Male reichlich Applaus und nicht nur Bakumer Besucher schmunzelten nach den Vorstellungen.

Auch die Vorschulkinder der St. Barbara Kindertagesstätte führten nach dem Theaterstück selbst noch etwas auf: Zu den Klängen von Andreas Gabaliers "Hulapalu" trugen sie einen fetzigen Tanz vor. Dieser war so mitreißend, dass es bei der Zugabe keinen mehr auf den Sitzen hielt.


Sportwoche der Grundschule Damme

Auch in diesem Jahr veranstaltete die GS Damme wieder eine Sportwoche (10.04. - 16.04.) in Kooperation mit dem OSC Damme und RW Damme sowie dem Reit-und Fahrverein Damme.

Hierzu stellten Übungsleiter/innen aus den Sportbereichen (Tennis, Leichtathletik, Sportakrobatik, Aikido, Handball und Reiten) innerhalb eines Vormittages ihre Sportart vor, um Kinder zum außerschulischen Sporttreiben zu animieren und für ihre Sportart zu begeistern.

Alle Schülerinnen und Schüler konnten aus den verschiedenen Sportarten zwei Bereiche auswählen und diese für je eine Unterrichtsstunde erproben sowie vielseitige Bewegungsanreize wahrnehmen. Mit viel Freude und Interesse nahmen die Kinder an den Angeboten teil.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Trainer/innen der Sportvereine, ohne die eine solche Sportwoche nicht möglich gewesen wäre (Fotos der Sportwoche folgen in Kürze).


Dritte Auszeichnung zur "Sportfreundlichen Schule"

Wir freuen uns sehr über die höchste Auszeichnung zur Sportfreundlichen Schule!


Neue bunte Fensterdekorationen

Während der Osterferien hat die Grundschule eine neue Fensterdekoration im oberen Eingangsbereich erhalten.


Offenes Singen 15. März 2018

Am Donnerstag, dem 15. März 2018 waren nicht nur alle Grundschüler und Lehrer, sondern auch die Erich-Kästner-Schüler und Maria-Rast zum gemeinsamen Singen in der Mensa eingeladen. 

Der Frühling wurde musikalisch und durch Bewegungstänze zum Mitmachen für Jedermann eingeläutet. Dazu zählten u. a. die Klassiker "Immer wieder kommt ein neuer Frühling", "Auf einem Baum", "Le Basque" sowie Texte aus dem Liedgut Klasse wir Singen!, wie z. B. "Alle Vögel sind schon da", "Hab´ne Tante aus Marokko" und  "2 kleine Wölfe".

Wie immer wurde das offene Singen vom Kinderchor und Frau Tepe begleitet. 

"Jule wäscht sich nie" war ein lustiger Beitrag der 3c gemeinsam mit Frau Dropmann.


Sportunterricht mit den Kindergärten

Diese Woche war es soweit! Die kommenden, neuen Schulkinder haben die Erst- oder auch Zweitklässler im Sportunterricht besucht. Dort haben alle gemeinsam im Dschungel wilde Tiere getroffen, sind über Schluchten geschwungen, haben Berge erklommen, sind tief hinunter gesprungen oder durch dunkle Tunnel gekrochen und noch vieles mehr.

Alle hatten zum Abschluss auch viel Spaß den Klammeraffen zu schmücken.

(hier Bilder vom St. Martin Kindergarten mit der 1d).


Terminkalender 2018

Eine Jahresübersicht aller Termin finden Sie unter: Schulleben.

 

Mai

  • 21.05. unterrichtsfrei - Pfingsten
  • 22.05. unterrichtsfrei - Brückentag
  • 25.05. regionales Völkerballtunier der GS in Vörden 
  • 31.05. Schnuppertag der weiterführenden Schulen
  • regionales Fußballtunier der GS
  • Stolperwörterlesetest
  • Schulvorstandssitzung

Juni

  • 01.06. Sportfest / Bundesjugendspiele
  • 04.06. Dienstbesprechung 14.30 Uhr
  • 11.06. Zeugniskonferenzen Klasse 1-4
  • 12.06. regionaler Leichtathletikwettkampf der GS
  • 22.06. Musiziertag
  • 26.06. Aufführung der Theater-AG
  • 27.06. Zeugnisausgabe
  • Abschiedsfeier für den 4. Jahrgang
  • Schnuppertag der Schulneulinge in ihrer neuen 1. Klasse
  • ab 28.06. Sommerferien