Adjutant Johann lädt alle Schülerinnen und Schüler zur Kindersitzung ein

"Helau!" hieß es am Mittwoch in der ersten großen Pause in der Aula der Grundschule Damme. Alle Schülerinnen und Schüler waren herzlichst zum Tanzen und Singen der Karnevalslieder von Frau Tepe eingeladen.

Wie seit kurzem bekannt, gehört der Adjutant Johann zu unserer Schule. Kinderprinz Jos I. und Hofnarr Timon waren im letzten Jahr noch Schüler der Grundschule.

Wir freuen uns auf den Besuch des Kinderprinzen Jos I. mit seinem Hofnarren Timon und dem weiteren Adjutanten Sönke am Dienstag, den 06.02.2018 zur Carnevalsfeier der Grundschule Damme. 

 

Adjutant Johann lädt alle Schülerinnen und Schüler zur Kindersitzung am kommenden Sonntag, den 21.01.2018 um 14 Uhr 3x11 ein. 


Vorstellung der Theater-AG

Da feiern die Kinder gerade so schön Geburtstag, als die große Frage aufkommt: Was bekommt Jesus eigentlich von UNS an seinem Geburtstag geschenkt?

Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, für Jesus das richtige Geschenk zu finden.

Können der Weihnachtsmann oder die Verkäuferinnen im Laden da vielleicht weiterhelfen?

Zum Glück gibt es ja noch die besten Großmütter der Welt. Sie erzählen ihnen die Weihnachtsgeschichte und schließlich ist alles gar nicht mehr so schwer.

 

Vielen Dank an unsere tollen Schauspieler und Schauspielerinnen:

Emma Z. (Kind 1), Henny L. (Kind 2), Martha R. (Kind 3), Jonna K. (Kind 4), Anton K. (Weihnachtsmann), Pauline B. (1.Verkäuferin), Angelina K. (2. Verkäuferin), Mia v. d. H. (1. Großmutter), Yasmin E. (2. Großmutter), Lona M. (1. Bote), Joline T. (2. Bote), Ida F. (Maria), Julian M. (Josef), Romy H. (1. Wirtin), Julia P. (2. Wirtin), Stine M. (3. Wirtin), Dajana H. (1. Hirte), Witalina S. (2. Hirte), Leonie C. (3. Hirte), Laura S. (1. Engel), Palina G. (2. Engel), Emma M. (3. Engel) und Greta W. (4. Engel).


Adventliches Singen

Am 3. Advent fand das "adventliche Singen" des Dammer Kinderchores vor der Scheune Leiber statt. Viele Kinder unserer Schule sangen zusammen mit der Dammer Bevölkerung und dem Christkind vor dem Tannenbaum verschiedene Weihnachtslieder. Begleitet wurden sie vom Bläserensemble des Musikvereins Holdorf. Auch die ehemaligen Chorkinder Fietje Koch und Christina Hoffmann sorgten neben den anderen Chorkindern für eine weihnachtliche Stimmung.

 


Förderverein der Grundschule Damme und Volksbank Dammer Berge sponsern Sitzkissen

Kaum waren sie geliefert, waren sie auch schon im Einsatz - die Rede ist von den neuen Sitzkissen für die Dammer Grundschule am Grünen Weg. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Volksbank Dammer Berge eG sowie dem Förderverein der Grundschule Damme konnten kurz vor Weihnachten 360 Sitzkissen angeschafft werden. Sie wurden sogleich vom Dammer Kinderchor bei dem gemeinsamen Singen mit den Senioren im Haus am Ohlkenberg getestet. Conny Tepe, Grundschullehrerin und Leiterin des Kinderchores freute sich über die Neuanschaffung: "Jetzt können wir mit den Kinden im Atrium singen, ohne dass sie auf den kalten Steinen sitzen müssen. Oder in der Aula können die Kinder bei Veranstaltungen oder Feiern besser auf dem Boden sitzen." Und die lassen nicht lange auf sich warten: Spätestens bei der schulinternen Carnevalsfeier wird der ein oder andere Auftritt die Kinder von den Sitzkissen reißen!

Erster Einsatz der gesponserten Sitzkissen:

Kurz vor Weihnachten besuchte der Dammer Kinderchor die Senioren im Haus am Ohlkenberg, um gemeinsam mit ihnen zu singen.

Conny Tepe und einige Kinder des Chores freuten sich über die neuen Sitzkissen.



SV Aktion - Muffinverkauf

Rekord beim Muffin-Verkauf!!!

Es wurden 867 Muffins verkauft und damit stehen der Spielhütte 173,40€ zur Verfügung!

Ein riesengroßer Andrang und Erfolg zeigte der erneute Muffinverkauf der Schülervertretung in der großen Pause. Durch die vorab intern geschaltete Werbung des Verkaufs durch die SV und Durchsage waren fast alle Muffins zum Ende der großen Pause restlos ausverkauft.

Zu Schulbeginn lieferten die Schüler sowie einige Eltern aus dem 3. Jahrgang die wunderschön verzierten Muffin-Kunstwerke in unserer Mensa an. Durch die zwei möglichen Verkaufsstände konnten alle Kinder einen oder auch mehrere Muffins ergattern.

Dieses Mal gilt unser Dank den Muffin-Spendern aus dem 3. Jahrgang sowie auch der Schülervertretung als Verkäufer.


Nikolaus komm in unser Haus - Nikolausfeier

Am Mittwoch, den 6.12.2017 herrschte große Aufregung in der Grundschule Damme. Plötzlich stand der Nikolaus vor der Tür. Die gesamte Schule hieß ihn mit Liedern und Gedichten herzlich Willkommen. Viele strahlende Kinderaugen blickten dem Nikolaus entgegen. 

Groß war die Freude, als der Nikolaus an alle Klassen ein Tütchen mit süßen Sachen verteilte. Die Kinder bedankten sich beim Nikolaus und verabschiedeten den Heiligen Mann auch mit den Worten von Frau Auf dem Orde "Komm bald wieder".

Die Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Freude an dem Besuch und der kleinen Feier.

 

Ein herzlicher Dank geht an alle Schüler, die ein Musikstück oder Gedicht vorbereitet hatten, an den Kinderchor sowie an Frau Tepe mit der musikalischen Begleitung und den Ganztag, der die liebevoll gestalteten Tüten vorbereitet hatte. 


Orgel spielen für Jedermann

Katholischer Religionsunterricht zum Anfassen, hieß es am Dienstag, den 28.11.2017.

Die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen der 4a und 4c haben zusammen mit dem Kaplan Christoph Hendrix die St. Viktor Kirche besucht.

Dort trafen sie auf den Organisten Gabriel Isenberg. Gemeinsam wurde die Orgel auf dem Orgelboden besucht und bestaunt.

Jedes Kind durfte beim Spielen auf der Orgel sein musikalisches Talent zeigen.

Ein tolles Erlebnis für alle.


Schülervertretung pflanzt 1.200 Tulpenzwiebeln

Die Schülervertretung der Grundschule Damme traf sich am letzten Mittwoch zu einer weiteren SV-Sitzung. Weitere Aktionen wurden besprochen und dann ging es gemeinsam auf den vorderen Schulhof, um 1200 Tulpenzwiebeln einzupflanzen. 

Ausgestattet mit Spaten, Schaufeln und den eigenen Händen wurden viele Löcher gebuddelt, Zwiebeln eingesetzt und wieder zugeschüttet.

Ein herzlicher Dank geht an den Bauhof für die Tulpenspende, an unseren Hausmeister Herrn Ripke und die Schüler der SV für die tatkräftige Unterstützung.


Bundesweiter Vorlesetag am Freitag, den 17.11.2017

Seit dem Jahr 2004 findet der bundesweite Vorlesetag am dritten Freitag im November statt. Dieser Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. 

Der Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Wichtigkeit des Lesen lernen und des Vorlesens. Es soll die Kinder motivieren und von Buchstaben, Wörtern und kleinen Geschichten begeistern.

Jeder der Spaß hat, liest den Kindern an diesen Tag z.B. in Kindergärten, Schulen oder Buchhandlungen vor. 

Die Klassen 1c und 1d durften gespannt Thea Rüwe zuhören, die die Geschichte vom Froschkönig vorgelesen hat. 

Vielen Dank an alle Vorleser und Vorleserinnen - wir haben uns sehr darüber gefreut!

 


"Zähne putzen" in allen 4. Jahrgangsstufen

In der letzten Woche hatten die Grundschüler am Donnerstag und Freitag Besuch von dem Zahnputzteam. Wie jedes Jahr lernen die Schüler anhand von Bildern und kleinen Geschichten, wie wichtig es ist die eigenen Zähne gut zu pflegen, damit keine Löcher entstehen. Das gemeinsame Putzen hat allen besonders viel Spaß gemacht, sodass die Zähne ordentlich geschrubbt und geputzt wurden.


Klasse 2000

Am 24.10.2017 bekamen die 2. Klassen den ersten Besuch in diesem Schuljahr von der Gesundheitsförderin Frau Kluge im Rahmen des Projektes "Klasse 2000".

Das Thema dieser Stunde war "Der Weg der Nahrung in unserem Körper". Durch kleine Experimente lernten die Schüler die Stationen  MUND - SPEISERÖHRE - MAGEN - DÜNNDARM - DICKDARM - AFTER kennen. Um zu erfahren, dass die Verdauung schon im Mund beginnt, bekamen alle Kinder ein Stück Knäckebrot, welches sie 30 x kauen sollten. Durch den Speichel im Mund wurde das Stück Knäckebrot weicher, flüssiger und süßer. Ein sehr eindrucksvolles Experiment war der Versuch, im Handstand kopfüber etwas zu essen und herunter zu schlucken. Es klappte tatsächlich, denn unsere Speiseröhre ist ein Muskel, der das Essen immer weiter transportiert. Zum Schluss wurde die Verdauung noch mit einem Bewegungsspiel nachgespielt, wobei alle Kinder sehr viel Spaß hatten.

Es folgen ein paar Fotos aus der Klasse 2d von Frau Mönkehues.


Erntedankfest mit offenem Singen 29.09.2017

Zum Ferienbeginn hieß es an der Grundschule Damme - "Wir wollen gemeinsam singen!" und das in Verbindung mit einem Erntedankfest feiern. Zu der kleinen Feier in der dritten Stunde war auch die Erich-Kästner-Schule eingeladen. 

Mit einem kleinen Anspiel von Schüler/innen aus den vierten Klassen wurde der Begriff Ernte, Dank und Fest erklärt. Viele Kinder durften während der Feier den Gabentisch mit Getreide, Obst und Gemüse decken sowie schmücken und Fürbitten vorlesen. Der Dammer Kinderchor hat die Feier mit tatkräftigem Gesang unterstützt. Auch die ersten Klassen sangen ein Lied vom "Apfel pflücken". 


Kindergartenbesuchstag 28.09.2017

Am Donnerstag, den 28.09.2017, besuchten die ersten Klassen ihre alten Kindergärten. Viele Grundschüler waren sehr aufgeregt und haben sich riesig auf ihre Kindergarten-gruppe und ihre Erzieherinnen gefreut.

Der Aktionstag "Das war mein Kindergarten" gehört zu den elf Maßnahmen des Brückenjahrs - die Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätten und Grundschule.


Terminkalender 2018

Eine Jahresübersicht aller Termin finden Sie unter: Schulleben.

 

Januar 

  • 21.01.18 Kindersitzung
  • 24.01.18 Besuch der Wissenswerkstatt Klasse 4d
  • 25.01.18 Besuch der Wissenswerkstatt Klasse 4b
  • 30.01.18 Besuch der Wissenswerkstatt Klasse 4c
  • 30.01.18 Besuch des Bolivienbasars für die 3. und 4. Klassen
  • 31.01.18 Zeugnisausgabe

Februar

  • 01.-02.02. Zeugnisferien
  • 05.02. unterrichtsfrei Dammer Rosenmontag
  • 06.02. Schulfasching mit eigener Kindersitzung
  • 12.02. Dienstbesprechung 14.30 Uhr
  • 14.02. Aschermittwochsgottesdienst 10 Uhr
  • 15.02. Sitzung Arbeitskreis "Zusammenarbeit Kindergarten / Schule" 17.30 Uhr
  • 22.02. Mein Körper gehört mir