Auszeichnungen

Sportfreundliche Schule

Wir sind sportfreundlich

 

Seit dem 14. Juni 2013 darf sich die Grundschule Damme „Sportfreundliche Schule“ nennen. An unserer Schule ist der sportliche Schwerpunkt fester Bestandteil des Schulprogramms und des Schullebens. Das hat die Niedersächsische Landesschulbehörde und den Landessportbund überzeugt, uns die Landesauszeichnung in Form einer Urkunde und einer Plakette zu verleihen.

Neben der täglichen Bewegungszeit auf dem Schulhof mit seinen Arrangements und Spielgeräten, ist die Durchführung innerschulischer Sport- und Bewegungstage wie beispielsweise zur Abnahme des Sportabzeichens, des Lauf- oder Walkingabzeichens, Wandertage oder die Durchführung der Bundesjugendspiele fester Bestandteil in jedem Schuljahr. Zudem sind wir in der glücklichen Lage, in allen Jahrgängen neben dem Sportunterricht auch eine Wochenstunde Schwimmunterricht im benachbarten Lehrschwimmbecken durchführen zu können. Verschiedene Sport-AGen sorgen für zusätzliche Bewegungszeit und ermöglichen vielfältige Bewegungserfahrungen.

Unsere regelmäßige Sportwoche in Kooperation mit den ortsansässigen Sportvereinen dient dem Kennenlernen neuer Sportarten sowie der Talentsichtung. Bei den Regionalwettkämpfen messen sich ausgewählte, besonders leistungsstarke Sportler unserer Schule jedes Jahr in den Sportarten Schwimmen, Völkerball, Fußball sowie Leichtathletik und erzielen tolle Erfolge.

Im Jahr 2015 erhielten wir bereits die erste Folgezertifizierung. Und wir bleiben in Bewegung.